Aug 292016
Ökourlaub mit Kräuterwanderungen in der Uckermark

Foto: tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Uckermark_Kräuterwanderungen_1
Foto: tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Die Uckermark setzt Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit und Naturerlebnis

Immer mehr Menschen möchten sich auch in den Ferien biologisch ernähren, schadstofffrei wohnen und die Natur entdecken, ohne Spuren zu hinterlassen: Ökourlaub boomt.

Zum Vorreiter in Sachen grüner Auszeit hat sich die Uckermark – ganz im Norden von Brandenburg – gemausert. Dort dreht sich mittlerweile fast alles um genussvollen Urlaub im Einklang mit der Natur – und mit Kräuterwanderungen …

Unkraut oder Leckerbissen?

Bei einer Wanderung mit Kräuter-Expertin Ulrike Dittmann lernt man Wald und Wiesen von der kulinarischen Seite her kennen. Von selbst gesammelten Wildkräutern bis zum leckeren Pesto ist der Weg dann nicht mehr weit.

Die rund zweistündigen Themenwanderungen werden in der warmen Jahreszeit an vielen Orten in der Uckermark angeboten.

Uckermark_Kräuterwanderungen_2
Foto: tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Weitere Informationen

Informationen dazu gibt es telefonisch unter 03984-835883.

Weitere allgemeine Infos: www.tourismus-uckermark.de


(Text + Fotos: tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH, 29.08.2016)

Kräuterfee Karin Myria

Hier schreibt Karin Myria - Kräuterfee, Medizinfrau, Mystikerin, Coach, Fachautorin und Speakerin. Vor rund 30 Jahren habe ich meine Begeisterung für Wildkräuter und Heilpflanzen entdeckt. Begonnen habe ich mit der Aromatherapie und der Herstellung von Naturkosmetik, später kam die Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde hinzu. Seit 2012 gebe ich Wildkräuter- und Jahreskreis-eWorkshops. ~ Besuche mich gerne auch auf meiner Haupt-Website: www.karin-myria-pickl.com. Ich freue mich!


Write a Comment