Mai 152018
Fruchtig-feine Streusel-Schnitten

Foto: kmp

Ein neues Blitz-Rezept für euch: Feine Streusel-Schnitten mit Marmelade oder Fruchtmus vom Blech. Die Schnitten sind superschnell zubereitet und schmecken fruchtig-fein!

TIPP: Ich habe heute ausnahmsweise normales Weißmehl verwendet. Die Schnitten schmecken jedoch mit feinem Vollkornmehl auch bestens. Grobes Vollkornmehl solltest du besser nicht verwenden, da der Boden sehr dünn ist und damit sehr leicht bricht.

Hier mein Rezept:

Zutaten:

Zutaten Boden:

  • 150 g Butter/Alsan
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanilllezucker
  • 300 g Mehl

Zutaten Belag:

  • Marmelade oder Fruchtmus
  • ggf. nach Geschmack zusätzlich etwas Obst

Zutaten Streusel:

  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 175 g Mehl
  • 1 Päcken Bourbon-Vanillezucker
  • Ayurvedisches Gewürz für Süßspeisen

Zubereitung:

Zubereitung Boden:

  1. Butter, Zucker und Ei schaumig rühren.
  2. Das Mehl hinzugeben und alle Zutaten verkneten.
  3. Den Teig auf einem Backblech (mit Backpapier ausgelegt) verteilen und fein ausrollen.
  4. Mit einer Gabel den Teigboden einstechen und großzügig mit Marmelade bestreichen.
  5. Nach Geschmack mit Obst belegen. Es geht jedoch auch ohne Obst.

Zubereitung Streusel:

  1. Butter und Zucker verrühren.
  2. Das Mehl dazugeben, bis feine Streusel entstehen.
  3. Auf die Marmlade bzw. auf das Obst geben.

Backen & Servieren:

  • Zu Beginn gleich den Backofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen.
  • Den Kuchen ca. 15 Minuten backen, dann etwas auskühlen lassen.
  • Warm oder kalt mit Schlagsahne servieren. Der Kuchen schmeckt auch lauwarm lecker!

TIPP: Die Schnitten sind super für eine Party, da sie sich prima in kleine Häppchen schneiden lassen. Außerdem kann man sie problemlos am Vortrag vorbereiten.

Lasst es euch schmecken! 🙂

In Kräuterliebe
Karin Myria


(Rezept: Karin Myria Pickl, Foto: kmp, 15.05.2018)

 

Kräuterfee Karin Myria

Hier schreibt Karin Myria - Kräuterfee, Medizinfrau, Mystikerin, Coach, Fachautorin und Speakerin. Vor rund 30 Jahren habe ich meine Begeisterung für Wildkräuter und Heilpflanzen entdeckt. Begonnen habe ich mit der Aromatherapie und der Herstellung von Naturkosmetik, später kam die Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde hinzu. Seit 2012 gebe ich Wildkräuter- und Jahreskreis-eWorkshops. ~ Besuche mich gerne auch auf meiner Haupt-Website: www.karin-myria-pickl.com. Ich freue mich!


Write a Comment